Muster vereinbarung gemeinsam verantwortliche

Diese VEREINBARUNG stellt die gesamte Vereinbarung zwischen den TEILEN dar. Keine vorherige Vereinbarung kann diese JOINT PARTNERSHIP AGREEMENT ablösen, und keine spätere Vereinbarung wird verbindlich, es sei denn, beide PARTEIEN stimmen schriftlich zu. Jeder Verkäufer haftet gesamtschuldnerisch für die Erfüllung seiner Verpflichtungen aus dieser Vereinbarung. Diese VEREINBARUNG kann mit schriftlicher Zustimmung der PARTNERS gekündigt werden. Jede PARTNERSCHAFT ist durch diese VEREINBARUNG verpflichtet, der anderen PARTNERSHIP schriftlich mitzuteilen, dass sie die PARTNERSCHAFT kündigen möchte, nicht weniger als [NUMBER] Tage nach dem vorgeschlagenen Kündigungsdatum. Die PARTNER führen zu einem Zeitpunkt ihrer Bestimmung halbjährliche Prüfungen aller Aufzeichnungen und Bücher im Zusammenhang mit der PARTNERSCHAFT durch. Der PARTNERSHIP MANAGER ist dafür verantwortlich, alle Aufzeichnungen und Bücher zum Zeitpunkt der Prüfung zur Verfügung zu stellen. Wird eine Verpflichtung, Gewährleistung oder Verpflichtung in dieser Vereinbarung von den Verkäufern übernommen, übernommen oder übernommen, so sind sie gesamtschuldnerisch dafür verantwortlich. Der Käufer kann die Haftung eines der Verkäufer im Rahmen dieser Vereinbarung ganz oder teilweise freigeben oder kompromittieren oder eine Beliebige Zeit oder andere Nachsicht gewähren, ohne die Haftung anderer Verkäufer zu beeinträchtigen.

Der PARTNERSHIP MANAGER wird bei jeder in gutem Glauben ergangenen Handlung im Rahmen der Erfüllung seiner Pflichten von der Haftung ausgeschlossen, es sei denn, dieses Verhalten wird als grob fahrlässig oder vorsätzlich störend oder schädigend gegenüber den Geschäftsseiten der PARTNER, ihrer Organisationen, Mitarbeiter, Kunden, Vertreter oder verbundenen Unternehmen festgestellt. Denn wenn die Verheißung nicht erfüllt wird, kann der Unschuldige: In Übereinstimmung mit den Bedingungen und Bündnissen dieser VEREINBARUNG werden die PARTNER: eine gemeinsame PARTNERSCHAFT (die JOINT PARTNERSHIP) für den Zweck bilden: Diese JOINT PARTNERSHIP AGREEMENT darf ohne vorherige Zustimmung der PARTNER nicht geändert, geändert oder revidiert werden. PandaTip: Möglicherweise ist mehr als eine Person für die Partnerschaft verantwortlich. Es kann sogar ein Ausschuss sein. Ändern Sie diesen Abschnitt entsprechend Ihren Anforderungen. Diese JOINT PARTNERSHIP AGREEMENT (die AGREEMENT) wird an diesem [TAG] von [MONTH], [YEAR], von und zwischen [PARTY 1], im Namen von [COMPANY], [ADDRESS] und [PARTY 2], im Namen von [COMPANY], [ADDRESS] abgeschlossen. Das “Mehrere” bedeutet, dass zwei Personen getrennte Zusagen im Rahmen desselben Vertrags oder unterschiedlicher Verträge machen. Die Versprechen, zu erfüllen, sind getrennt und freistehend von einem anderen. [NAME] fungiert als PARTNERSHIP MANAGER und ist mit der Geschäftsführung des Unternehmens betraut. Der PARTNERSHIP MANAGER hat sich um den laufenden Betrieb und die Funktion der PARTNERSCHAFT zu erarbeiten und den PARTNERN gemeinsam direkt Bericht zu erstatten. Im Folgenden werden beide der oben genannten PARTEIEN im Sinne der VEREINBARUNG entweder als DIE PARTEIEN oder als PARTNERS bezeichnet.

Die Dauer (term) der JOINT PARTNERSHIP beträgt: [DURATION] Der Vertragspartner erhält einen “Gewinn”, wenn er von zwei oder mehr Personen eine Zusage erhält. In allen Fällen sind alle Korrespondenzen, Mitteilungen oder sonstigen Dokumente gemäß dieser VEREINBARUNG für die Dauer ihrer LAUFZEIT an die jeweiligen Adressaten der Aufzeichnungen für beide PARTEIEN zu richten. Diese VEREINBARUNG wird in Übereinstimmung mit den LAWS von [STATE] geregelt. Die CAPITAL-Mittel sind in einem SPECIAL ACCOUNT bei [BANK] von [CITY] zu hinterlegen und unverzüglich auf Die Unterschriften der Vertreter der PARTEIEN zu verteilen. Keine der PARTEIEN wird für mehr Verbindlichkeiten, mit Ausnahme der Verpflichtungen, die sich aus seiner KAPITAL-Investition ergeben, gemäß LAW zur Verantwortung gezogen. Sollte entweder PARTNER zahlungsunfähig, handlungsunfähig, vom Betrieb ausgeschlossen, gegen GESETZE, zivil- oder strafrechtlich eitern oder in irgendeiner Weise nicht in der Lage sein, seinen Verpflichtungen aus der PARTNERSCHAFT nachzukommen, wird diese VEREINBARUNG für nichtig erklärt.

L i n k s
B u y   P r i n t s
F a c e b o o k
T r a n s l a t e