Plakat Muster schule

Sollten Sie oder Ihre Studierenden nicht an der digitalen StuFo2020 teilnehmen und Ihre Ergebnisse in Form eines Vortrags präsentieren wollen/können, so werden Sie trotz allem wie gewohnt alle HR-Poster des HR-Jahres 2019/2020 in einer digitalen Posterausstellung finden. Anmeldungen für die StuFo2020 bitte unter humboldt-reloaded.uni-hohenheim.de/stufo2020-anmeldung Die Einreichung eines Posters (elektronisch) und die eines Abstracts hierzu sind wie gewohnt obligatorisch für alle HR-Projekte. Die Studierenden, die an den Projekten teilgenommen haben, präsentierten ihre Arbeit mit wissenschaftlichen Postern und Vorträgen. Die besten Vorträge und die besten Poster wurden gewählt und mit Preisen gekürt. Mehr Eindrücke zu den Tagungen In den Jahren 2011 bis 2019 fanden zahlreiche Forschungsprojekte für Studierende im Rahmen von Humboldt reloaded statt. In den vergangenen 8 Jahren hatten alle Teilnehmer an Humboldt reloaded Projekten die Möglichkeit Ihre Ergebnisse auf der HR-Jahrestagung in Form eines Vortrages oder eines Posters zu präsentieren. he University of Münster actively supports its junior researchers as part of its academic personnel development strategy. Career counselling and funding opportunities, structured doctoral programmes and qualification measures provide candidates with a more transparent and plannable career path into academia. The creation of knowledge and its transfer to society is part of the public cultural heritage and therefore a central goal of the University of Münster. Whether museums, senior guest programme and children`s university, support for start-ups, teacher education or science communication: The University of Münster understands knowledge transfer as an active exchange. In a dossier, support department communication and public relations examines the topic in all its many facets. Jedes Projekt verfasst ein Abstract zu dem einzureichenden Poster für die digitale HR-Posteraustellung und den elektronischen HR-Tagungsband.

Die teilnehmenden Studierenden formulieren den Text in Rücksprache mit den Projektbetreuern. Für die Teilnahme an der StuFo2020 mit einem Vortrag konnten die Studierenden sich bis 14.06.2020 mit einem Abstract bewerben. Zusätzlich zum Abstract können nach Möglichkeit auch (maximal) zwei Fotos, Abbildungen oder Schaubilder zu den Projekten eingereicht werden. Die Bilder sollen dann im elektronischen Tagungsband zusammen mit dem Abstract abgedruckt werden, bei Fotos ist die Angabe des Fotografen, bzw. die Quellenangabe verpflichtend. Bitte beachten Sie bei den Bildern eine Mindestauflösung von 300 dpi, die Dateigröße sollte ca. 2 MB, mindestens aber 1 MB betragen. Wer seine Ergebnisse in einem Vortrag auf der erstmals digitalen StuFo2020 einem großen Publikum von Studierenden aus ganz Deutschland und aus allen Fachbereichen präsentieren möchte, der konnte sich mit einem Abstract via StuFo-Homepage bis zum 14.

Juni 2020 bewerben. 2020 möchten wir allen derzeitigen und auch ehemaligen HR-Teilnehmern eine ganz besondere Möglichkeit bieten. Damit diese Fülle an Projekten nicht einfach nur beginnt und leise endet, gab es jeweils im Oktober eine öffentliche Tagung als feierlichen Abschluss der Projekte. Tipps zum Präsentieren gibt es auf Video2Brain. Erstmal übers Hohenheimer Intranet einloggen, dann stehen folgende Tutorials mit Hinweisen parat: Für jedes Projekt ist ein Poster zu gestalten. Alle Poster werden dieses Jahr im Zuge der StuFo2020 in digitaler Form präsentiert. Besteht ein Projekt aus mehreren Unterprojekten kann jedes Unterprojekt ein Poster gestalten.

L i n k s
B u y   P r i n t s
F a c e b o o k
T r a n s l a t e